Topteich-Info Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was kostet ein Schwimmteich oder Naturpool ?

Teichbau
Was kostet ein Schwimmteich ?
Was kostet ein Schwimmteich? Diese Frage wird häufig gestellt, ist aber nicht so leicht zu beantworten. Die Bandbreite der Baukosten ist enorm. Ein einfacher Schwimmteich ohne viel Technik beginnt im Selbstbau bei cirka 3000 Euro. Eine große, durch eine Fachfirma erstellte Anlage, kann auch die 100000 Euro Marke knacken. Sehr niedrige Angebote sollte man sich daher genauer anschauen. Meist bekommt man für dieses Geld nur etwas Folie, Vlies  und eine Pumpe. Alle anderen Leistungen und die benötigten Bauteile und Materialien für eine funktionierende Filtertechnik werden ausgeklammert. Das hat zur Folge, dass die deutlich Endkosten höher ausfallen als zunächst gedacht.
Warum werden so unterschiedliche Preise publiziert? Das liegt daran, dass unter dem Begriff "Schwimmteich" die unterschiedlichsten Bauweisen, Dimensionen und filtertechnischen Konzepten zusammengefasst sind. Ein Preis, den man in einer Zeitschrift auf einer Internetseite oder in einem Forum liest, kann nur dann zutreffen wenn die Voraussetzungen ähnlich sind.



Die folgenden Faktoren bestimmen die Kosten eines Schwimmteiches oder Naturpools:
  • Selbstbau, teilweiser Selbstbau und Erstellung durch eine Fachfirma
  • Größe und Tiefe des Schwimmteiches
  • Ebene Fläche oder Hanglage mit besonderen statischen Anforderungen
  • Die Zugänglichkeit der Baustelle für größere Baufahrzeuge (Bagger, LKW)
  • Deponiekosten. Muss der Aushub abtransportiert werden oder lässt er sich für eine Niveauanhebung verwerten?
  • Muss der Grundwasserspiegel in der Bauphase des Teichbeckens abgesenkt werden?
  • Die Bodenart (leicht, schwer, felsig) bestimmt den Zeitaufwand und eine eventuelle Baustellensicherung
  • Beckenfom gemauert oder erdmodelliert
  • Abdichtung. Folienart und Stärke
  • Filtersubstrat
  • Teichpflanzen
  • Einfache Filtertechnik mit mehr Wartungsaufwand oder wartungsfreundliche, optimierte Filtertechnik
  • Zusätzliche Umwälzkreisläufe für Wasserspiele, Bachlauf, Quellstein oder Wasserfall
  • Ausbau der Verkehrs- und Ruheflächen rund um den Teich (Terasse, Badedeck, Brücke, Weg)
  • Zusätzliche Aussattung für Dekor und Ambiente (Kunstfelsen, Beleuchtung)

Die Kostenkalkulation
Es ist bei einem größeren Bauprojekt, wie der Erstellung eines Schwimmteiches wichtig, dass man die Gesamtkosten einigermaßen sicher abschätzen kann. Das verhindert unliebsame Überraschungen und verbessert die Schlafqualität.
Die Kostenkalkulation muss keinen kaufmännischen Anforderungen genügen. Es geht nur darum das Gesamtprojekt in seine Einzelteile zu zerlegen und dafür die Kosten zu beziffern. Selbst eine grobe Kalkulation nach diesem Schema ist viel genauer als die Anlehnung an einen geschätzen Baupreis pro Quadratmeter. Das Formblatt bildet die Grundlage und kann individuell angepasst werden. Zunächst kann man die Preise schätzen und  in der ersten Spalte eintragen. Dann lässt sich diese Grobkalkulation durch Preisanfragen, die in die zweite Spalte eingetragen werden, weiter optimieren.

Musterkalkulation für den Bau eines Schwimmteiches oder Naturpools
Leistung oder MaterialGeschätzte KostenErmittelte Kosten
Baustelle einrichten, Bäume Sträucher entfernen

Ausbaggern der Teichgrube

Abfuhr des Bodenaushubs

Mietgerät zum Verdichten von lockeren Bodenschichten

Teichrand setzen

Ringfundament oder Bodenplatte erstellen.
Bei gemauerter Beckenwand


Schwimmzone abtrennen, durch Wall, Holzwand oder Mauer

Folienschutzlage Vlies

Folienabdichtung

Artlake Teichbeschichtung

Wasserverteilsystem in der biologischen Klärzone (Pflanzenfilter)

Filtersubstrat (Kies)

Teichpflanzen Grundsortiment


Leitungsbau (Schlauch, Fittings, Durchbrüche)

Pumpentechnik

Skimmertechnik

Partikefilter zur mechanischen Vorabscheidung

oder Filtertechnikset


Beleuchtung

Brücke, Steg


Einstiegsleiter

Badedeck, Terasse

Umgebung herrichten

Wasser Erstbefüllung

Sonstiges













Summe Schwimmteich KostenGrobkalkulationFeinkalkulation



Copyright Glenk Teichbautechnik e.K.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü