Topteich-Info Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BAUANLEITUNG - Gartenhaus im mediteranen Stil

Bauanleitungen
Gartenhaus -mediteraner Stil
Diese Bauanleitung zeigt die Entstehung einer Gartenhütte in einem ungewöhnlichen Baustil. Einige Elemente sind dem mexikanischen Pueblo Bau entlehnt. Insgesamt wirkt die Bauform aber eher mediteran und passt gut in einen entsprechend eingerichteten Garten. Der Grundkörper ist aus Holz. Die Dämmstoffplatten dienen in erster Linie der Gestaltung, verlieren aber nicht ihre isolierende Funktion.
Gartenhaus- Balkenfundament
Gartenhaus- Bodenplatte
Die Trägerbalken (7x7cm) liegen im Abstand von 50 cm auf einem Streifenfundament aus 20cm hohem Beton. Zur besseren Unterlüftung und der waagerechten Ausrichtung sind Fliesen an den Kontaktstellen aufgeklebt.
Auf die Balken werden OSB-Platten geschraubt. Abschliessend schneidet man den Rand mit der Handkreissäge auf das genaue Maß.
Für das Ständergerüst reichen 7x4cm Balken. Als Tür wurde einen fertige „Nebeneigangstür“ verwendet. Die Dachsparren sind aus Lärche und haben die Dimension 5x15 cm.
Gartenhaus- Wandaufbau
Gartenhaus- Richtfest
Gartenhaus- Festereinbau
Die OSB-Platten werden zunächst auf die Dachsparren gelegt und verschraubt. Anschliessend stellt man die Seitenwände auf. Die statische Festigkeit verbessert sich zusehends.
Richtfest! Zwar sind die Arbeiten noch nicht ganz beendet, aber manchmal muss man Prioritäten setzten.
Die Seitenschräge lässt sich besser nachträglich zusägen, als wenn man jede Platte einzeln anpasst. Das Pultdach wird mit EPDM Folie abgedichtet. Fenster und Türen bekommen aufgesetzte Sprossen.
Gartenhaus- Dämmstoffplatte
Gartenhaus- Aussenverkleidung
Gartenhaus- Sichtschutz
Jetzt folgt die Beplankung mit 6 cm Perimeterplatten. Sie sitzen auf einer Sockelschiene und werden mit PU-Schaum an die OSB Platten geklebt und zusätzlich verschraubt.
Die Styroporplatten schneidet man am einfachsten mit der Stichsäge zu. Lücken werden mit Monageschaum gefüllt und die Überstände später mit dem Teppichmesser abgeschnitten.
Die Perimeterplatten werden freistehend als Sichtschutzwand weitergeführt. Sie stehen in einer Rinne, die anschliessend mit Beton angefüllt wird. Nach jeder Platte wird ein Holzrahmen als Aufnahme für ein Bogengitter eingeklebt.
Gartenhaus- Gitterbogen
Gartenhaus- Innenhof
Gartenhaus- Putz auftragen
Man sollte genügend Abstand zwischen dem Holzrahmen und dem Bogengitter lassen. Dann kann man deas Gitterelement bequem lotrecht ausrichten. Die Befestigung erfolgt über Palisadenwinkel.
Eine ausreichende Standfestigkeit wird durch den bogenförmigen Verlauf der Wand erreicht. Eine gerade Wand wäre zu instabil. Alle Ecken werden abgerundet und die Flächen von Schaumüberständen befreit.
Die Beschichtung mit Armierungsgewebe und eingefärbten Klebe-und Gewebespachtel erhöht die Festigkeit enorm. Auch optisch wächst das Ganze jetzt zusammen.
Gartenhaus- mediteraner Finca Stil
Gartenhaus- mediteran mit Innenhof
Die "Minifinca" ist fertig und bietet genügend Platz für den Kühlschrank und die Gartenmöbel. Durch die Styroporplatten ist die Hütte auch im Winter gut isoliert. Der kleine Innenhof ist der neue Lieblingssitzplatz geworden. Hier hat man einen guten Blick über die gesamte Anlage und zum Wasser ist es nicht weit.
Copyright Glenk Teichbautechnik e.K.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü